EUTB Logo

Menschen mit Behinderungen haben ein Recht auf ein selbstbestimmtes Leben sowie umfassende Teilhabe an sämtlichen gesellschaftlichen Bereichen. Dies soll u.a. durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) erreicht werden. Im Rahmend es BTHG werden deutschlandweit sogenannte EUTB-Beratungsstellen eingeführt. Eine dieser Beratungsstellen ist seit April 2018 beim Caritasverband für Stadt und Landkreis Passau e.V. im Konradinum verortet.  

Die EUTB (= Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung) ist zuständig für

  • Menschen mit bestehenden oder drohenden Behinderungen.
    Angehörige und PartnerInnen von Menschen mit Behinderungen.
    MitarbeiterInnen im Auftrag einer Institution, Organisation oder Behörde (z.B. Krankenkassen, Integrationsfachdienste)

    Ministeriumslogo_EUTB

Es werden z.B. Fragen zu... Assistenz, Hilfsmitteln, Arbeit und Beruf, Finanziellen Leistungen,     Wohnen, Freizeitgestaltung, Familie und Partnerschaft beantwortet.

Die EUTB berät...auf Augenhöhe, unabhängig von Trägern, ergänzend zur Beratung anderer Stellen; in der EUTB-Beratungsstelle des Caritasverbandes für Stadt und Landkreis Passau e.V. werden Betroffene von Betroffenen beraten ("Peer Counseling").

Und: Dieses wertvolle Beratungsangebot ist KOSTENLOS!


Download

EUTB-Öffnungszeiten

Einleger für Flyer Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung durch den Caritasverband für Stadt und Landkreis Passau e. V.

Informationen für Ratsuchende

Flyer für Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung durch den Caritasverband für Stadt und Landkreis Passau e. V.

Maria
Ranzinger

EUTB-Beraterin

Caritasverband für Stadt und Landkreis Passau e. V.
Obere Donaulände 8
94032
Passau

Telefon:

Mehr Informationen

Kontaktdaten Maria Ranzinger, EUTB-Beraterin, Caritasverband für Stadt und Landkreis Passau e. V.

Claudia
Stefan

EUTB-Beraterin

Caritasverband für Stadt und Landkreis Passau e. V.
Obere Donaulände 8
94032
Passau

Telefon:

Mehr Informationen

Kontaktdaten Claudia Stefan, EUTB-Beraterin, Caritasverband für Stadt und Landkreis Passau e. V.