Pressemittelung

Caritative Dienste

Barber Angels bei der Caritas im Konradinum

Die Barber Angels Brotherhood e. V. war auf Einladung der Caritas für Stadt und Landkreis Passau e. V. erstmals auch in Passau im Einsatz.

Im Konradinum haben die "Barber Angels" am Sonntag, 14. Oktober, obdachlosen und bedürftigen Menschen kostenlos Haare und Bärte geschnitten. Die "Friseur-Engel-Bruderschaft" möchte damit Menschen am Rande der Gesellschaft ein gepflegteres Aussehen zurückzugeben und so deren Selbstwertgefühl wieder steigern. Für Claus Niedermaier, dem Gründer der Initiative, habe das eng mit mehr Würde und Lebensqualität zu tun. Sehr zur Freude von Anna Kasberger, Mitorganisatorin im Auftrag des Caritasverbandes für Stadt und Landkreis Passau e.V. kam diese Aktion gut an. 60 Gutscheine sind an bedürftige Gäste im Vorfeld ausgegeben worden. Letztlich nahmen sogar 47 Erwachsene und etwa 20 Kinder den "Friseur-Termin" wahr. Um die Wartezeit etwas zu versüßen, spendierte die Caritas den Besuchern Gebäck und Getränke.

Innerhalb von nur einem Jahr haben die Barber Angels an über 150 Einsätzen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz fast 15.000 obdachlosen und bedürftigen Menschen Haare und Bärte geschnitten. "Barber Angels Brotherhood e.V." wurde 2016 von Claus Niedermaier gegründet. Die "Barber Angels" sind seither mit bereits über 140 Mitgliedern bundesweit alle 14 Tage im Einsatz. Es werden weitere "Barber Angels" in ganz Deutschland gesucht. 

Der "Club der Friseure" will nicht nur Kolleginnen und Kollegen, sondern auch andere Branchen anstoßen, mit den jeweils eigenen Möglichkeiten einmal im Monat ebenfalls Gutes für die Menschen zu tun. Sie wollen wachrütteln. Berührungsängste der bedürftigen Menschen kämen, so der Club, kaum auf. Mit ihrer "Lederkluft" wollen die Barber Angels bei den Aktionen die Hemmschwelle abbauen, die durch eine "normale" Salonkleidung eventuell aufkommen würde. Eine gute, nachahmenswerte Idee!

Friseure der Barber Angels in Biker-Kluft beim HaareschneidenViel los war bei den Barber Angels im KonradinumCaritas